DO’S AND DON’TS BEIM GRÜNDEN


„Wir sind’s“

Es gibt großartige Gründungsteams mit vielversprechenden Produkten, denen es aber nicht gelingt, ihre beeindruckende Leistung nach außen zu kommunizieren. Mit Fachchinesisch und textlastigen ppt-Folien lassen sich weder Investoren noch Kunden überzeugen.

„Die professionelle Außendarstellung von Idee, Vision und Team in Form einer Pitch-Präsentation wird zu Beginn oft stark vernachlässigt. Bei der Suche nach Partnern, bei der Präsentation vor Wettbewerbs-Jurys oder auch bei der Kundenakquise ist ein überzeugender Auftritt aber äußerst wichtig.“

Fabian Nagel, RWTH Innovation, RWTH Aachen

To do:

  • Üben Sie Ihre Pitch-Präsentation intensiv und lieber einmal zu viel als zu wenig.
  • Präsentieren Sie sich testweise vor Freunden und Familie.
  • Besuchen Sie Pitch-Veranstaltungen und achten Sie darauf, was andere Gründungsteams gut oder auch weniger gut machen.
  • Informieren Sie sich über Präsentationstechniken bei Ihrem Gründungsservice sowie im Internet.

 

Wir bedanken uns bei den Gründungsexpertinnen und -experten der Exzellenz Start-up Center.NRW an der RWTH Aachen (RWTH Innovation), der Ruhr-Universität Bochum, der Technischen Universität Dortmund (CET - Centrum für Entrepreneurship & Transfer), der Universität zu Köln (Gateway Exzellenz Start-up Center), der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (REACH EUREGIO START-UP CENTER) und der Universität Paderborn (TecUP Technologietransfer- & Existenzgründungs-Center) für die Unterstützung.

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK