16.10.2020 | Ruhr-Universität Bochum, RWTH Aachen, Start-ups [...]

Workshop der Exzellenz Start-up Center.NRW

ESC-Workshop NRW
Foto: PtJ

Der erste Workshop der sechs Exzellenz Start-up Center in NRW fand vom 6. bis 7. Oktober in Köln statt. Trotz gewisser Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ermöglichte er dennoch einen intensiven fachlichen Austausch unter den Teilnehmern zu den ESC-Projekten und der Gründungsförderung an den Universitäten.


12.10.2020 | Event

ruhrSUMMIT goes digital

Menschen arbeiten am PC
Foto: MIND AND I - stock.adobe.com

Am 27. und 28. Oktober findet der ruhrSummit in der virtuellen Jahrhunderthalle Bochum statt. Dafür wurde eine digitale Version der Jahrhunderthalle entwickelt. Zum 5. Mal stellt der der ruhrSUMMIT, Deutschlands größtes B2B-Startup Event die geballte Gründungsszene ins Rampenlicht. Start-ups mit innovativen Lösungsansätzen treffen auf Unternehmen und Investoren.


09.10.2020 | Start-ups

KfW Start-up-Monitor 2020 veröffentlicht

Unterlagen Statistik
Foto: howtogoto - stock.adobe.com

KfW Research hat den neuesten Start-up Monitor veröffentlicht. Demnach lag in Deutschland der Bestand an Start-ups im Jahr 2019 wie im Jahr zuvor bei 70.000. Der Anstieg aus den beiden vorangegangen Jahren (2016: 54.000, 2017: 60.000, 2018: 70.000) hat sich somit nicht fortgesetzt.


08.10.2020 | Förderung, Start-ups

Start-up Bildungsprogramm „Herausforderung Unternehmertum“

Kreis Hände
Foto: Blue Planet Studio - stock.adobe.com

Ziel von „Herausforderung Unternehmertum“ ist es, den Unternehmer- und Gründergeist junger Menschen zu wecken und sie gezielt dabei zu unterstützen, unternehmerische Qualifikationen zu erwerben. Mit Gründungs- und Projektideen können sie sich einmal im Jahr für die Teilnahme an „Herausforderung Unternehmertum“ bewerben.


01.10.2020 | CEIT, Event, Ruhr-Universität Bochum

CEIT-Symposium: Erfolgsfaktoren der ökonomischen Transformation in Corona-Zeiten

Hände am Laptop
Foto: beeboys - stock.adobe.com

Am 16. Oktober 2020 veranstaltet die Ruhr-Universität Bochum das CEIT-Symposium als digitale Veranstaltung. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie durch Transformation Zukunftsfähigkeit erreicht werden kann. Anmeldungen sind bis zum 9. Oktober möglich.


01.10.2020 | Start-ups

Europaweit erste zentrale Anlaufstelle für Wasserstoff-Start-ups

Männer Bau
Foto: industrieblick - stock.adobe.com

Wasserstoff wird im Energiesystem der Zukunft eine tragende Rolle spielen. Der Markthochlauf wird weltweit vorbereitet, die Gründerszene boomt. Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart übergab am 1. Oktober 2020 für die Startphase des „Wasserstoff-Hubs für Startups, Forschung und Industrie in Europa“ einen Förderbescheid über knapp 200.000 Euro an Open Grid Europe.


01.10.2020 | Start-ups

NEUE GRÜNDERZEIT NRW: fairTEilBAR gewinnt Finale

Veranstaltung Feier
Foto: kasto - stock.adobe.com

Nach acht regionalen Roadshows in Nordrhein-Westfalen endete am 30. September 2020 der Wettbewerb NEUE GRÜNDERZEIT NRW mit einem großen, liveübertragenen Finale in Düsseldorf. Die Gewinnerteams der bisherigen Roadshows stellten sich mit ihren Geschäftsideen dem Votum der Zuschauer, die online über die Verleihung des DURCHSTARTER.NRW-Preises abstimmten.


30.09.2020 | Event, Ruhr-Universität Bochum, RWTH Aachen [...]

Erstes Treffen der Exzellenz Start-up Center in Köln

Menschen kleben Post-its an Fenster
Foto: Robert Kneschke

Die sechs Exzellenz Start-up Center in NRW treffen sich gut ein Jahr nach dem Start der Projekte am 6. und 7. Oktober zu ihrem ersten physischen Workshop im Mediapark in Köln.


24.09.2020 | RWTH Aachen

INVESTOR TALKS #3

Würfel Symbole
Foto: magele-pictures - stock.adobe.com

Beim dritten Investortalk der RWTH Innovation berichtet Felix Plapperer von Paua Ventures über seine Erfahrungen. Der VC-Investor legt seinen Schwerpunkt auf B2B (Deep-)Tech-Start-ups.

Mehr


22.09.2020 | CEIT, Ruhr-Universität Bochum

Das CEIT ist ins O-Werk gezogen

Leute an Tafel
Foto: BullRun - stock.adobe.com

Das Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Transformation (CEIT) der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist mit den Lehrstühlen für Innovationsmanagement und Innovationsökonomik und -politik ins O-Werk gezogen, das ehemalige Opel-Verwaltungsgebäude auf dem Technologiecampus Mark 51°7.


Twitter