News

16.03.2021 Rheinisch-westfälische Technische Hochschule, Start-ups, Verbundprojekt

RWTH Innovation bringt Start-up mit Partnern für hochautomatisiertes Fahren zusammen

Im Jahr 2019 gründete sich Mindmotiv, ein Spin-Off der RWTH Aachen. Jetzt konnte RWTH Innovation Mindmotiv mit Partnern in einem Verbundprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zu hochautomatisiertem Fahren zusammenbringen. 

mehr

15.03.2021 TU Dortmund

TU Dortmund auf Platz 5 beim bundesweiten „Gründungsradar“

Bei der neusten Auswertung des „Gründungsradars" des Stifterverbands schafft es die TU Dortmund im Gesamtranking auf Platz fünf der deutschen Hochschulen mit über 15.000 Studierenden. Sie verfügt somit laut der Studie über eine „vorbildliche Gründungsförderung“.

mehr

12.03.2021 Universität Paderborn

Neu „Kreativ Campus Detmold e.V“

Der „Kreativ Campus Detmold e.V.“ soll dazu beitragen, neue Formen der Zusammenarbeit zwischen den Kreativen und der Gesamtwirtschaft sowie mit der Wissenschaft zu fördern. Weiteres Ziel ist es, das regionale Wachstum auf der Basis einer starken Kreativwirtschaft in den kommenden Jahren auszubauen und nachhaltig zu stärken.

mehr

12.03.2021 FH Münster, Social Entrepreneurship

Projektwoche der Fachhochschule Münster „Das Gute unternehmen“ erfolgreich

Fachhochschule Münster und Partner haben in einer Projektwoche „Das Gute unternehmen“ viele Ideen für Social Entrepreure entwickelt - und für Einsätze und Anwendungen vor Ort im Münsterland.

mehr

11.03.2021 Deutsche Sporthochschule Köln, Gründer

Deutsche Sporthochschule Köln: Drei Pädagogen werden Gründer

Vor zwei Jahren standen die Gründer Dyke Knoblauch, Claudius Ludwig und Andre Werres als Athletik- und Jugendtrainer auf dem Fußballplatz und haben in der Zusammenarbeit mit den Vereinen festgestellt, dass nur wenige Vereine qualifiziertes Athletiktraining im Jugendbereich anbieten können - aufgrund hoher Kosten.

mehr

09.03.2021 Start-ups, TU Dortmund

Neues Pre-Inkubatoren-Programm CETUP.PREINC startet

Um Start-ups optimal auf die erste Finanzierungsphase und einen erfolgreichen Markteintritt vorzubereiten, bietet das Centrum für Entrepreneurship & Transfer CET der TU Dortmund ein dreimonatiges Pre-Inkubatorenprogramm für angehende Gründerinnen und Gründer an.

mehr

05.03.2021 Gründerinnen, Matching-Event

Female Start-ups - Run auf die Pitchplätze von BAND

Sagenhafte 62 „Female Start-ups“, davon viel aus Nordrhein-Westfalen, haben sich um die acht Pitchplätze beim High-level Matching Events „Female Funding 21“ beworben. Veranstalter ist das Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND).

mehr

05.03.2021 Preis, RWTH Aachen

RWTH Aachen vergibt Innovation Award

Den Innovations- und Gründungsgedanke hochschulweit verankern, um gute Ideen aus der Forschung zu unterstützen und auf den Markt zu bringen. Das ist das Ziel, das die RWTH mit der Verleihung des Innovation Award verfolgt. Ausgewählt werden jeweils drei Projekte und Spin-Offs der Hochschule, die sich auf herausragende Weise eignen, die Innovationskraft in der Aachener Region zu stärken. 

mehr

04.03.2021 Hochschule Niederrhein

Hochschule Niederrhein stärkt Gründungskultur mit StartUpLabs

Viele Studierende der Hochschule Niederrhein entwickeln während ihres Studiums innovative Ideen, die potentiell zu einer Gründung führen könnten. Mit dem Projekt GetUp_MeetUp_StartUp möchte die Hochschule nun dazu beitragen, dass aus den Ideen auch Gründungen werden.

mehr

04.03.2021 Bergische Universität Wuppertal, Gründerinnen

Neue Veranstaltungsformate für Gründerinnen und Gründungsinteressierte

Das Projekt „Women Entrepreneur in Science“ (WES) hat sich zum Ziel gesetzt, ein Netzwerk für NRW-Hochschulen zu schaffen, um Gründerinnen und gründungsinteressierte Frauen zusammenzubringen. Dafür haben die Verantwortlichen im Start-up Center der Bergischen Universität Wuppertal eigene Veranstaltungsformate entwickelt.

mehr
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK