18.04.2022 Beratung/Information, Start-ups

Checkliste: Wie fit Ist das Start-up für Auslandsmärkte

Der German Accelerator bietet auf seiner Webseite eine Checkliste für die Internationalisierungsbereitschaft von Start-ups an. Die Checkliste ist kostenfrei.

Kugelschreiber
©megaflopp - stock.adobe.com

Wer mit seinem Start-up überlegt, sich auf neue Märkte zu begeben oder wer nicht genau weiß, wie er oder sie das anfangen soll, findet Unterstützung beim German Accelerator, in der „Internationalization Readiness Checklist“. Der German Accelerator berät Start-ups und begleitet ihren Markteintritt in die USA und Länder Südostasiens.

 

Weitere Informationen und Quelle:

German Accelerator

 

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK