27.10.2020 | Förderung, Ruhr-Universität Bochum

Proof it – Förderprogramm für studentische Ideen gestartet

Papierflieger
Foto: Worawut - stock.adobe.com

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) möchte mit ihrem Förderprogramm Proof it fortgeschrittene Studierende ermutigen, Gründungsideen zu entwickeln und umzusetzen.

Die Förderung ist Teil der Gründungsbegleitung des World Factory Start-up Centers der RUB. Sie bietet gründungsinteressierten Studierenden einen Experimentierraum, in dem nicht nur grundlegende Fähigkeiten für die erfolgreiche Umsetzung einer Gründung erworben werden, sondern darüber hinaus die ersten Schritte einer solchen Umsetzung ganz konkret begleitet und unterstützt werden. Die Förderung beinhaltet sowohl Sach- als auch Reisekosten, damit studentische Teams erste Kontakte in ihre Zielbranche knüpfen sowie Prototypen auf (nationalen und internationalen) Messen und Konferenzen vorstellen können, um erstes Marktfeedback zu bekommen.

 

Weitere Informationen und Quelle:
www.ruhr-uni-bochum.de

Twitter