08.06.2022 Beratung/Information, RWTH Aachen

Gründungsförderung: EU-Delegation an der RWTH Aachen

Eine Delegation der Europäischen Kommission besuchte die RWTH Aachen und informierte sich bei Rektor, Kanzler und einigen Professoren der Hochschule über die praktische Gründungsförderung an der Universität.

Personen im Gespräch
Foto: ©fizkes - stock.adobe.com

Wie bereitet eine Universität wie die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule den Nährboden für unternehmerisches Denken bereits bei ihren Studierenden? Wie fördert sie Experimentierfreude und schafft es gleichzeitig, aufbauend auf Spitzenforschung, ein Industrie-Forschungs-Ökosystem auszubauen? Diese Themen wurden seitens der RWTH unter anderem von Rektor Professor Ulrich Rüdiger, Kanzler Manfred Nettekoven, den Prorektoren Professor Matthias Wessling und Malte Brettel sowie den Professoren Thomas Bergs und Max Lemme sowie weiteren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit einer EU-Delegation in Aachen diskutiert. Dabei ging es auch um Ansatzpunkte seitens der EU, die Universitäten in ihrer zukünftigen Gestaltung zu fördern.

 

Weitere Informationen und Quelle:
RWTH Aachen

Weitere News zum Thema
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK