News


01.03.2022 Start-ups

Digital Hub Logistics Dortmund: Gründen in der Komfortzone

Kaum gegründet, wird das Start-up sovity bereits von einem starken Netzwerk von Experten und Partnern aus Industrie und Forschung unterstützt. Automobilhersteller, ICT-Dienstleister und Organisationen stehen hinter der Idee des jungen Dortmunder Unternehmens. Dabei handelt es sich um ein Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für Software- und Systemtechnik. Seit Anfang März ist es Teil des Digital Hub Logistics Dortmund.

mehr

01.03.2022 Finanzierung/Förderung, TU Dortmund

Energie-Start-up der TU Dortmund erhält START-UP Transfer.NRW

Das Start-up Smart Grid Automation System (SGAS) erhält nach einer erfolgreichen Teilnahme am Wettbewerb START-UP Transfer.NRW Fördermittel in Höhe von 240.000 Euro.

mehr

01.03.2022 Bundesweit, Finanzierung/Förderung

INVEST - Zuschuss für Wagniskapital: wichtige Änderungen

INVEST bringt Start-ups und private Investoren zusammen, die an mutige Ideen glauben.

mehr

28.02.2022 Start-ups, WWU Münster

REACH EUREGIO fördert sechs kreative Ideen an der WWU

Das REACH EUREGIO Start-up Center an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster hat in seinem Wettbewerb „Reach for Ideas“ sechs Projekte ausgewählt, die dazu beitragen sollen, die Gründungskultur innerhalb der deutsch-niederländischen Grenzregion EUREGIO zu verbessern.

mehr

28.02.2022 Start-ups, TU Dortmund

Start-up der TU Dortmund erhält EXIST-Gründerstipendium

Auf dem Weg in die Selbständigkeit werden die drei Wissenschaftlerinnen Karolina Jagiello, Sarah Kosmann und Johanna Weiland an der Technischen Universität Dortmund mit EXIST-Gründerstipendium gefördert.

mehr

25.02.2022 Event/Wettbewerb

Gründerin gewinnt Mammut Startupfestival

Die Siegerin des Mammut Startupfestivals der Fachhochschule Südwestfalen heißt Dr. Marie-Isabel Popzyk. Die an der RWTH Aachen promovierte Maschinenbauerin überzeugte die Jury mit ihrer Geschäftsidee einer präventiven Brandschutzlösung für Lithium-Ionen-Akkus und gewann so das Preisgeld von 3.000 Euro für den ersten Platz im Gründungswettbewerb.

mehr

23.02.2022 Ruhr-Universität Bochum, Start-ups

Dreifacher Erfolg für Start-ups der Ruhr-Universität Bochum

Insgesamt wurden drei Teams des Worldfactory Start-up Centers der Ruhr-Universität Bochum (RUB) in den vergangenen Wochen ausgezeichnet. House of Plasma ist unter den Top 50 Start-ups 2021. ACTitude hat die Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten 2021 erhalten und ai.dopt ist Start-up of the Month im Februar 2022.

mehr

22.02.2022 Beratung/Information, WWU Münster

WWU Münster: The International Founders Poll

Erhalten Gründerinnen und Gründer aus dem Ausland eine Aufenthaltsgenehmigung? Eine wichtige Frage für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die aus einem Nicht-EU-Land kommen. Um diese und andere Fragen beantworten zu können, hat REACH Euregio das Abfrage-Tool „International Founders‘ Poll“ geschaffen.

mehr

17.02.2022 Start-ups, TU Dortmund

Start-up der TU Dortmund entwickelt Ernährungs-Software

Das Start-up-Team odacova besteht aus Timo Sievernich, Melina Geis und Robin Wiebusch. Die drei haben eine softwarebasierte Ernährungsplanung entwickelt. Dafür hat das Team das CETup-Innolab durchlaufen und dabei das Gründerstipendium NRW erhalten.

mehr

16.02.2022 Finanzierung/Förderung

Bielefelder Start-up-Paket

Die Stadt Bielefeld hat gemeinsam mit Partnern das Bielefelder Start-up-Paket geschnürt. Im Paket: Mietkostenzuschuss und die Unterstützung von Wirtschaftsförderung und Gründungsförderungen der örtlichen Hochschulen.

mehr
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK