29.03.2021 Auszeichnung, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Westfälische Wilhelms-Universität Münster erhält Förderung des Stifterverbandes

Mit dem Projekt „Integrative Entrepreneurship-Lehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster“ gehört die WWU zu den Gewinnern der Ausschreibung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft e.V. im Zuge des Förderprogramms „Entrepreneurial Skills“.

alt
Foto: ©kasto - stock.adobe.com

Der Stifterverband unterstützt damit den Antrag des wissenschaftlichen Leiters des REACH - EUREGIO Start-up Centers an der WWU, Prof. Dr. Thorsten Wiesel. Im Rahmen der Hochschullehre werden sogenannte „Entrepreneurial Skills“ bislang vor allem als Teil der Gründungsförderung, überwiegend im Rahmen betriebswirtschaftlicher Lehre vermittelt. Das Programm „Entrepreneurial Skills“ des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft e.V. unterstützt daher die Entwicklung von Lehr- und Lernkonzepten, die in nachhaltiger Weise in Curricula aufgenommen werden und dazu beitragen, entsprechende Kompetenzen an Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen zu vermitteln.

 

Weitere Informationen und Quelle:
www.wiwi.uni-muenster.de 

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK