09.11.2021 Event/Wettbewerb, Universität Paderborn

OWL Start-up Pitch

Rückenwind fürs eigene Start-up: Beim diesjährigen „OWL Start-up Pitch“ hat die Universität Paderborn gemeinsam mit der Sparkasse Paderborn-Detmold bereits zum siebten Mal Start-ups aus Ostwestfalen-Lippe (OWL) mit Investorinnen und Investoren zusammengebracht.

GründerInnen am Tisch
Foto: ©Chaay_tee - stock.adobe.com

Sechs Gründungs-Teams hatten am 29. Oktober die Gelegenheit, ihre innovativen Geschäftsideen in fünfminütigen Präsentationen, sogenannten „Pitches“, vorzustellen, sich mit etablierten Unternehmen sowie Kapitalgebenden aus der Region zu vernetzen und Investments anzubahnen. Erstmals als Hybridformat organisiert, verfolgten neben den Teilnehmenden vor Ort zahlreiche Zuschauende die Veranstaltung - live aus der Arena der garage33 übertragen.

Ein Start-up-Team erhielt darüber hinaus eine ganz besondere Auszeichnung: Professor Dr. Rüdiger Kabst überreichte das Qualitätslabel „Unternehmensgründung aus der Universität Paderborn“ an die Cargoboard GmbH & Co. KG. Damit zeigt sich die Universität für das Engagement im Rahmen der Gründungsförderung sowie für das innovative Geschäftsmodell im Bereich Digitalisierung der Logistikbranche mit Vorbildfunktion gegenüber der Cargoboard GmbH & Co. KG erkenntlich.

 

Weitere Informationen und Quelle:
Universität Paderborn

Weitere News zum Thema
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK