11.11.2021 Event/Wettbewerb, NRW

„Meet, Greet + Beat“: KI-Start-up Sales2B gewinnt Roadshow in Münster

Mit der Roadshow der Neuen Gründerzeit NRW bietet die Landesregierung Gründerstipendiatinnen und -stipendiaten eine Bühne für ihre Geschäftsideen. Bei der zweiten Roadshow in Münster hat sich Sales2B den ersten Preis im Pitch-Wettbewerb gesichert.

Person spricht vor Publikum
Foto: ANTON GVOZDIKOV

Für ihr Start-up aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz erhalten die drei Gründer ein Preisgeld über 2.000 Euro von der NRW.BANK. Das Team wird außerdem auf der Abschlussveranstaltung im September 2022 um den Hauptpreis von 5.000 Euro pitchen. Den 2. Platz belegte die Ooohne GmbH aus Telgte, der Publikumspreis ging an Urbanhive aus Münster.

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart: „Unsere neue Roadshow-Reihe mit spannenden Pitches unserer Gründerstipendiatinnen und -stipendiaten zeigt den Ideenreichtum und die tolle Energie der Gründerinnen und Gründer in Nordrhein-Westfalen. Ich gratuliere den jungen Unternehmern zu ihrem überzeugenden Pitch.“

Weitere Stationen der Roadshow sind Aachen (25.01.2022), Dortmund (16.03.2022), Paderborn (11.05.2022) und Köln (Juni 2022). Die Gewinnerinnen und Gewinner der regionalen Wettbewerbe werden zum großen Finale am 13. September 2022 eingeladen. Dort haben sie die Chance, den mit 5.000 Euro dotierten und von der NRW.BANK gesponserten Hauptpreis zu gewinnen.

 

Weitere Informationen und Quelle:
Landesregierung
REACH Euregio Start-up Center

Weitere News zum Thema
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK