18.11.2021 Event/Wettbewerb

Ideenwettbewerb ‚HRWStarters‘: Gewinnerinnenteam steht fest

Für den Ideenwettbewerb ‚HRWStarters‘ waren Studierende und Beschäftigte der Hochschule Ruhr West aufgerufen, Ideen für ein neues Unternehmen, ein neues Produkt, Verfahren oder auch eine Dienstleitung zu entwickeln und einzureichen. Gewonnen hat ein Team von Studierenden mit einer Idee für Ghana. 

pokal
Foto: ©BillionPhotos.com - stock.adobe.com

Den ersten Platz des Ideenwettbewerbs belegt in diesem Jahr das Team ‚Glory Health Care‘. Das Team, das für diese Idee an den Start ging, besteht aus Regina aus dem Spring und Gloria Niiquaye. Ihre Idee ‚Glory Health Care‘ beschreibt die Vision, in Ghana durch die Möglichkeit einer Medicard-App in Kombination mit einer digitalen Prepaidkarte, die Krankenversorgung zu verbessern.

Zweiplatzierte: Das Team rund um die Idee ‚Cybrid‘- Ideengeber Tobias Hermsen, Luca Peschel und Gerrit Agel überzeugten die Jury mit ihrer Idee, ein modulares Exoskelett zu entwickeln, um Menschen körperlich schwere Arbeiten zu erleichtern. Weitere Ideen waren die Leihbrary, bei der Bohrmaschine und Hobel zu leihen sind. Oder BalconGas - eine Mikro-Biogas-Anlage, die den Grill befeuert.

 

Weitere Informationen und Quelle:
Hochschule Ruhr West

Weitere News zum Thema
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK