17.11.2021 Universität zu Köln

„Gateway“: gemeinsame Marke der Gründungsförderung an vier Kölner Hochschulen

Vier Kölner Wissenschaftseinrichtungen haben ihre Start-up-Förderung unter der gemeinsamen Marke „Gateway“ zusammengefasst. Unter diesem Namen firmiert künftig der Gründungsservice an der Universität zu Köln, der TH Köln, der Deutschen Sporthochschule Köln und der Rheinischen Fachhochschule Köln.

Papierflieger
Foto: ©Worawut - stock.adobe.com

Die beteiligten Hochschulen kooperieren bereits seit 1998 bei der Gründungsförderung, vor allem über das Hochschulgründernetz Cologne „hgnc“ und das regionale Netzwerk „Fit for Invest“. So können Studierende, Forschende und Alumni mit wissensbasierten Gründungsideen Förderangebote aller Einrichtungen wahrnehmen. Mit der gemeinsamen Marke bauen die Wissenschaftseinrichtungen ihre Zusammenarbeit weiter aus.

 

Weitere Informationen und Quelle:
Technische Hochschule Köln
Universität zu Köln

Weitere News zum Thema
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK