18.11.2020 | Bergische Universität Wuppertal, Event

Women Entrepreneurs in Science

Frau in Gespräch mit Mann
Foto: stock.adobe.com

Die Landesregierung hat sich das Ziel gesetzt, bis 2025 den Anteil an Gründerinnen auf 33 Prozent zu erhöhen. Die Bergische Universität Wuppertal möchte mit ihrem Projekt „Women Entrepreneurs in Science“ zu diesem Ziel beitragen.

Prof. Dr. Christine Volkmann, Lehrstuhl für Unternehmensgründung und Wirtschaftsentwicklung und UNESCO-Lehrstuhl für Entrepreneurship und interkulturelles Management, stellt das Projekt am 25. November 2020 im Rahmen einer online-Veranstaltung vor. Das Grußwort erfolgt durch Professor Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie. In Impulsvorträgen berichten Gründerinnen aus NRW über ihre Gründungsmotivation und aktuelle Problemstellungen. Ein anschließender Workshop legt den Fokus auf derzeitige Probleme und Herausforderungen von Gründerinnen.

 

Weitere Informationen und Quelle:
freiraum.uni-wuppertal.de

Twitter