05.02.2021 | Start-ups, Wettbewerb

26. NUK-Businessplan-Wettbewerb

Unterlagen Businessplan
Foto: ©howtogoto - stock.adobe.com

Vom 13. Februar bis zum 7. März 2021 können Gründungsinteressierte ihre Businesspläne für den Wettbewerb der Gründerakademie des NUK - Neues Unternehmertum Rheinland einreichen. Jedes Geschäftskonzept erhält eine Bewertung von Expertinnen und Experten. 

Die besten Teams des Businessplan-Wettbewerbs werden nominiert und bekommen die Chance, die kritische NUK-Jury von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen. Die Nominees erhalten ein umfangreiches Mediapaket, zum Beispiel ein Fotoshooting und einen Präsentationsworkshop mit Partnern von McKinsey Köln. Zusätzlich winken den Gewinnern und Gewinnerinnen Preisgelder im Gesamtwert von 12.000 Euro.

Am 5. Mai 2021 präsentieren die besten Teams ihre Geschäftsideen im Rahmen der Prämierungsfeier in Köln vor einem großen Publikum (ob virtuell oder vor Ort, wird sich noch entscheiden). Die besten Teams werden Mitte April über ihre Nominierung per Mail informiert.

 

Weitere Informationen und Quelle:
www.neuesunternehmertum.de 

Twitter