16.12.2020 | Gründerinnen, Ruhr-Universität Bochum

Programm für Gründerinnen gestartet

Papierflieger
Foto: Worawut - stock.adobe.com

90 Gäste haben am 14. Dezember am Projektauftakt von FACE@RUB (Female Academic Entrepreneurs) teilgenommen. Mit FACE unterstützt die Ruhr-Universität gründungsinteressierte Studentinnen und Wissenschaftlerinnen. Auf diese Weise misst das Worldfactory Start-up Center der Gründungförderung von Frauen einen besonderen Stellenwert zu.

Ein Ansatz, der auch von Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW, besonders hervorgehoben wurde. Minister Pinkwart betonte besonders die Bedeutung von Gründerinnen für den nachhaltigen Erfolg einer Unternehmensgründung. Auch machte sich der Minister für eine stärkere Gründerinnenförderung von Seiten des Landes stark, in der auch diversere Erfolgskennzahlen abseits des reinen Unternehmenswachstums eine Rolle spielen müssten.

 

Weitere Informationen und Quelle:
www.worldfactory.de 

Twitter