News


08.03.2022 RWTH Aachen, Start-ups

RWTH-Innovation: Interview mit Gründerinnen

Die Interviewreihe „15 Fragen an ...“ stellt Gründerinnen und Unternehmerinnen in den Mittelpunkt. In der neuesten Folge werden die Gründerinnen Dr. Desiree-Jessica Pely und Jacqueline-Amadea Pely vorgestellt.

mehr

03.03.2022 Start-ups

Green Startup Monitor 2022

Mit ihrer großen Innovationsfähigkeit treiben grüne Start-ups die Transformation der deutschen Wirtschaft voran. Das zeigt der vierte Green Startup Monitor, den der Bundesverband Deutsche Startups und das Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit erstellt haben.

mehr

02.03.2022 Beratung/Information, WWU Münster

REACH EUREGIO Start-up Center - neues REACH for EXIST

Mit dem EXIST-Programm fördert die Bundesregierung Gründungsideen aus der Wissenschaft. In dem Programm REACH for EXIST begleitet das REACH EUREGIO Start-up Center Studierende und Forschende der Münsteraner Hochschulen auf dem Weg zu einem erfolgreichen EXIST-Antrag.

mehr

01.03.2022 Start-ups

Digital Hub Logistics Dortmund: Gründen in der Komfortzone

Kaum gegründet, wird das Start-up sovity bereits von einem starken Netzwerk von Experten und Partnern aus Industrie und Forschung unterstützt. Automobilhersteller, ICT-Dienstleister und Organisationen stehen hinter der Idee des jungen Dortmunder Unternehmens. Dabei handelt es sich um ein Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für Software- und Systemtechnik. Seit Anfang März ist es Teil des Digital Hub Logistics Dortmund.

mehr

01.03.2022 Finanzierung/Förderung, TU Dortmund

Energie-Start-up der TU Dortmund erhält START-UP Transfer.NRW

Das Start-up Smart Grid Automation System (SGAS) erhält nach einer erfolgreichen Teilnahme am Wettbewerb START-UP Transfer.NRW Fördermittel in Höhe von 240.000 Euro.

mehr

01.03.2022 Bundesweit, Finanzierung/Förderung

INVEST - Zuschuss für Wagniskapital: wichtige Änderungen

INVEST bringt Start-ups und private Investoren zusammen, die an mutige Ideen glauben.

mehr

28.02.2022 Start-ups, WWU Münster

REACH EUREGIO fördert sechs kreative Ideen an der WWU

Das REACH EUREGIO Start-up Center an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster hat in seinem Wettbewerb „Reach for Ideas“ sechs Projekte ausgewählt, die dazu beitragen sollen, die Gründungskultur innerhalb der deutsch-niederländischen Grenzregion EUREGIO zu verbessern.

mehr

28.02.2022 Start-ups, TU Dortmund

Start-up der TU Dortmund erhält EXIST-Gründerstipendium

Auf dem Weg in die Selbständigkeit werden die drei Wissenschaftlerinnen Karolina Jagiello, Sarah Kosmann und Johanna Weiland an der Technischen Universität Dortmund mit EXIST-Gründerstipendium gefördert.

mehr

25.02.2022 Event/Wettbewerb

Gründerin gewinnt Mammut Startupfestival

Die Siegerin des Mammut Startupfestivals der Fachhochschule Südwestfalen heißt Dr. Marie-Isabel Popzyk. Die an der RWTH Aachen promovierte Maschinenbauerin überzeugte die Jury mit ihrer Geschäftsidee einer präventiven Brandschutzlösung für Lithium-Ionen-Akkus und gewann so das Preisgeld von 3.000 Euro für den ersten Platz im Gründungswettbewerb.

mehr

23.02.2022 Ruhr-Universität Bochum, Start-ups

Dreifacher Erfolg für Start-ups der Ruhr-Universität Bochum

Insgesamt wurden drei Teams des Worldfactory Start-up Centers der Ruhr-Universität Bochum (RUB) in den vergangenen Wochen ausgezeichnet. House of Plasma ist unter den Top 50 Start-ups 2021. ACTitude hat die Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten 2021 erhalten und ai.dopt ist Start-up of the Month im Februar 2022.

mehr