06.10.2023 Bundesweit, Finanzierung/Förderung

Neue Ausschreibung „StartUPConnect“

Start-ups aus den Kommunikationstechnologien können sich bis zum 31. Dezember 2023 für die „StartUPConnect“-Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bewerben. Ziel ist die Schaffung eines leistungsstarken Gründungs- und Innovationsökosystems und die Minderung von einseitigen Abhängigkeiten im Bereich moderner und zukünftiger Kommunikationstechnologien.

Die Fördermaßnahme stärkt den Transfer von wissenschaftlichen Erkenntnissen in die Anwendung durch technische Innovationen, gezielte fachliche Beratung und wissenschaftlich-technische Unterstützung. Die Maßnahme erweitert die Gründungsinfrastruktur mit entsprechenden Unterstützungs- und Förderangeboten und schafft damit regionale sowie überregionale Innovationsökosysteme. Damit leistet die Förderrichtlinie einen wichtigen Beitrag für mehr Innovationen und Wettbewerbsfähigkeit im Bereich zukünftiger Kommunikationssysteme.

Weitere Informationen und Quelle:

Bundesministerium für Bildung und Forschung